Absperrung

Absperrung und Kuhverkehr

Absperrungen müssen mehrere Eigenschaften vereinen: Sie sollten stabil, flexibel und trotzdem leicht zu transportieren sein. Mit unseren Absperrgittern erhalten Sie all dies – und können so Ihren Kuhverkehr sicher und schnell lenken. Für diesen Zweck hat agri service verschiedene Lösungen entwickelt. Stabile Tore, die schwenkbar, heb- oder verstellbar sind, ermöglichen große Flexibilität im Stall. Absperrungstore können an Wänden, Standpfosten oder Liegeboxabtrennungen befestigt werden.

Schwenkbare Tore

  • Schwenkbare Tore sind sowohl in fester Ausführung sowie als verstellbare Teleskop-Tore erhältlich und werden mit Überwurf geliefert.
  • Teleskop-Tore werden eingesetzt, wenn in mehrere Richtungen abgesperrt werden muss und die Gänge verschiedene Breiten haben.
  • Feste Tore kommen meist da zum Einsatz, wo nur in eine Richtung abgesperrt werden muss.

Verstellbare Tore

  • Verstellbare Tore werden immer als Teleskop-Tore ausgeführt.
  • Die Absperrungen sind überall im Stall flexibel einsetzbar.

Rücklaufsperre

  • Die Rücklaufsperre ist ein einseitig öffnendes, selbsttätig schließendes Tor, das oft im Rücklaufgang des Melkstandes verwendet wird.

Das könnte Sie auch interessieren:

Weidetore und Pfähle sind elementare Bestandteile Ihres Zaunsystems: Wir verraten Ihnen, was Sie beachten müssen! Mehr zu Weidetore und Pfähle...

-------------------

Allzweckhallen schaffen überall Platz: Für Geräte, Material und sogar für Tiere. Mehr zu unseren Allzweckhallen...

-------------------

Unser Klauenpflegestand schafft Hygiene im Stall - und steigert Lebenserwartung und Ertrag der Kuh. Mehr zur agri service Klauenpflegebox...