Weidezaun

Ihre Herde ist Ihr Kapital. Deshalb brauchen Ihre Tiere einen zuverlässigen Weidezaun. Aber welches Zaunsystem ist das richtige für Sie? Um diese Frage zu klären, reicht es uns nicht aus, Sie nur über bestimmte Produkte zu informieren. Entscheidend ist vielmehr Ihre individuelle Situation: Um welche Tiere handelt es sich? Möchten Sie einen mobilen oder einen Festzaun? Wie groß ist Ihre Weide?

Ein Weidezaun für Rinder erfüllt gleich mehrere Funktionen: Er hält die Herde zusammen, schützt sie aber auch vor Gefahren wie zum Beispiel durch Wildtiere. Diesen Aufgaben kann übrigens sowohl ein mobiler als auch ein Festzaun gerecht werden. 

Im Detail stellt sich dann für Sie die Frage, wie sie Ihren Zaun jeweils zusammenstellen möchten. Einen Elektrofestzaun versieht man erfahrungsgemäß am besten mit imprägnierten Holzpfählen; auch sind für diesen Zauntyp spezielle Isolatoren erhältlich. 

Der mobile Zaun hingegen wird mit Kunststoffpfählen bestückt, verschiedene Litzen-, Seil- und Breitbandarten stehen zur Auswahl.

Für die Abwehr von Wildschweinen - beispielsweise zum Schutz eines Ackers - müssen wiederum andere Faktoren beachtet werden, wie etwa die Zaunhöhe und die Anzahl der Drähte.

Wir von agri service helfen Ihnen weiter - so lange, bis Sie das richtige Zaunsystem gefunden haben. Unsere Mitarbeiter sind nicht nur geschult, sie haben auch eine jahrzehntelange Erfahrung. Und die ist wichtig, denn schließlich soll Ihr Weidezaun über Jahre hinweg zuverlässigen Schutz bieten. Bei Wind und Wetter wird das Zaunsystem strapaziert, der Strom muss kontinuierlich geleitet werden, und schließlich sollen auch die Wartungskosten möglichst niedrig gehalten werden. All dies sind Faktoren, die unsere Mitarbeiter sehr gut kennen - und deshalb für Sie berücksichtigen. Fragen Sie uns einfach!

Übrigens: Wenn Sie bereits eine ungefähre Vorstellung davon haben, wie Ihre Zaunanlage aussehen soll, dann schicken Sie uns doch einfach eine Skizze! Wir von agri service erstellen Ihnen dann ein passendes Angebot.