agri service – Tiertechnik für Landwirte und Tierhalter

Weide – Füttern und Tränken

Heuraufen mit Überdachung
Thermolac – Frostsichere Schalentränken. Mit Beckenschale aus Aluminium anstelle Ball. Durch Wärmeleitung gefriert das Wasser in der Aluminiumschale nicht.

Fütterungstechnik

Ovalraufen, Viereckraufen & Rundraufen

Fütterung ist ein zentrales Thema in jedem landwirtschaftlichen Betrieb: Von ihr hängt ganz wesentlich ab, wie sich Ihre Tiere entwickeln – und welchen Marktpreis Sie letztlich mit ihnen erzielen können. Gerade im Bereich Füttern und Tränken lohnt sich also eine Investition an der richtigen Stelle, tiergerechtes Denken zahlt sich unmittelbar wirtschaftlich für Sie aus.

Raufen bringen auf der Weide Ordnung in die Fütterung: Die Tiere können sicher fixiert werden, gleichzeitig ist ein einfacher Zugang zum Futter gewährleistet – Futterraufen vereinen also höchst unterschiedliche Funktionen.

Die Viereckraufe eignet sich auf der Weide besonders für Rund- oder Quaderballen. Je nach Tierart sind verschiedene Fressgitter erhältlich, etwa für hornlose Tiere das Schrägfressgitter.

Rundraufen und Ovalraufen hingegen ermöglichen Tieren – unabhängig von ihrem jeweiligen Rang – einen gleichberechtigten Zugang zum Futter und auf diese Weise ein gleichzeitiges Fressen. Ein weiterer Vorteil dieser Raufenart besteht in ihrer Mobilität. Optional können Sie die Rundraufe auch mit einem Dach bestücken – so bleibt das Futter trocken.

Eine weitere Möglichkeit der Fütterung auf der Weide besteht in Futterautomaten. In diesen werden Rinder einzeln gefüttert, was besonders für Kälber wichtig ist – denn diese werden im Futterautomaten beim Fressen nicht von der Herde gestört.

Tränketechnik

Balltränken, Trogtränken & Weidetränken

Auch im Win­ter be­nö­ti­gen Tiere re­gel­mä­ßig Was­ser. Damit sie mit der le­bens­wich­ti­gen Flüs­sig­keit ver­sorgt wer­den kön­nen, ohne dass diese un­ter­wegs ein­friert, bie­ten wir Ihnen zahl­rei­che Lö­sun­gen für eine zu­ver­läs­si­ge Was­ser­ver­sor­gung. So kön­nen Sie mit der frost­si­che­ren Ball­trän­ke si­cher sein, dass das Was­ser zu jeder Jah­res­zeit die Tem­pe­ra­tur kon­stant und die Qua­li­tät ein­wand­frei bleibt. Die spe­zi­el­le Tech­nik der Ball­trän­ke funk­tio­niert auch des­halb so gut, weil sie so ein­fach ist. Al­ter­na­tiv haben wir auch heiz­ba­re Trän­ke­be­cken im An­ge­bot.

Auf der Weide lässt sich die Was­ser­ver­sor­gung ein­fach und zu­ver­läs­sig ge­stal­ten: Ein Pum­pen­me­cha­nis­mus er­mög­licht es bei­spiels­wei­se der Kuh, Was­ser für das Kalb zu pum­pen.

Ganz grund­sätz­lich ist uns ein tier­ge­rech­tes und je­weils art­ty­pi­sches Füt­tern und Trän­ken äu­ßerst wich­tig. Alle un­se­re Pro­duk­te sind streng auf die Be­dürf­nis­se der Tiere hin kon­zi­piert.

Weidegetränke. Mit Tragegriff und Reinigungsstopfen

Besuchen Sie jetzt unseren Onlineshop!

Mehr Informationen

agri service – Tiertechnik für Landwirte und Tierhalter